Warenkorb
Produkte in Bestellungen: 0Gesamt: 0,00 €
Produkte in Anfrage: 0Gesamt: 0,00 €
Laden...
Office 365 - Senetic
Lizenzierungsart Microsoft:
Open LicenseOpen ValueOpen Value SubscriptionOEMFPP (BOX DVD)
Brauchen Sie Hilfe oder unseren Rat?
Rufen Sie unsere Experten an:
+49 (0) 89 2620 845 00oder per E-Mail:
software at senetic dot de
Microsoft Volume Licensing

In unserem Angebot finden Sie drei Formen der Gruppenlizenzierung in Microsoft Volume Licensing.
Microsoft Open License
Eigentümer Lizenzen
einmalige Gebühr

Offene Microsoft Lizenz, sog. OPEN Lizenz (auch MOLP genannt) ist der einfachste Weg um ewige Lizenzen für Microsoft Software zu erwerben. Diese Lizenzen werden sowohl für kleine als auch größere Firmen empfohlen.

Auch pädagogische und staatliche Anstalten können das Angebot in Anspruch nehmen. Es erlaubt elastische Einkäufe von Lizenzen - in bieliebigem Moment der Vetragsdauer und für beliebige Produktzahl, welche die Firma im Augenblick braucht.

Offene Microsoft Lizenz (MOLP - Microsoft Open License Pack) ist erhältlich für Unternehmen, akademische Anstalten (Open Academic) und staatliche Institutionen (Open Government).
Microsoft Open License
Eigentumslizenzen Raten
oder Einmalzahlung

Das Lizenzprogramm Microsoft Open Value ist für Firmen bestimmt, die unbefristete Lizenzen kaufen wollen und die Lizenzgebühren jährlich oder durch eine einmalige Vorabzahlung einbringen wollen.

Der Vetrag wird für drei Jahre geschlossen und alle Lizenzen sind erhältlich mit Software Assurance (L+SA).

Das Open Value Programm in der Option für eine ganze Firma (Company Wide) setzt die Standarisierung der auf allen Computern benutzten Software vor. Es geschieht in Anlehnung an mindestens ein Produkt der Microsoft Platform wie Office, Windows oder CAL Zugangslizenzen.
Microsoft Open License
Die Mietung einer
Lizenz Jahresgebühren

Das Open Value Subscription Lizenzprogramm ist eine Methode der Lizenzierung, die einen zeitlich begrenzten Zugang zur neuesten Versionen der gewählten Microsoft Produkten ermöglicht.

Dieses Programm ist für Firmen vorgesehen, welche ein minimale Zahl von 5 Computern benutzen. Der Vetrag wird für 3 Jahre geschlossen und die Gebühren werden jährlich eingebracht.

Microsoft Open Value Subscription ist besonders empfohlen für Firmen, deren Entwicklung in den nächsten drei Jahren schwer abschätzbar ist - die Firmen können sich entweder schnell entwickeln und viele neue Computer kaufen oder die Computerzahl ständig reduzieren (oder sie führen zeitbegrenzte Projekte z.B. Call Centers). Diese Firmen wollen nicht in Eigentumslizenzen investieren.
Wähle Open License
Wähle Open Value
Wähle OV Subscription

Microsoft logoDer folgende Aktienkonzern braucht wahrscheinlich keine ausgiebige Vorstellung, denn jeder ist mit seinen Basisprodukten längst vertraut. Microsoft bleibt das größte Unternehmen der Informatikbranche weltweit. Bekannt vornehmlich als Hersteller von den Betriebssystemen MS-DOS, Microsoft Windows und der Bürosoftware für Firmen und Privatkunden, die sich unter dem Markenzeichen Microsoft Office verbirgt.

 

Schon im Jahre 1975 fing die Geschichte der Firma an. Zuerst wollte das Jungunternehmen einen neuen BASIC Interpreter konstruieren. Das Projekt erlebte auf Anhieb schnellen Wachstum und eröffnete internationale Niederlassungen in vielen Regionen der Welt. Der erste bedeutende Erfolg war das DOS – das erste mobile Betriebssystem für Computer und Microcomputer. In 1985 entstand die erste Version der Betriebssystems Windows und in 1989 erlebte die Microsoft Office ihre Premiere.

 

Ständige Weiterentwicklung und Anpassung der Produkte der Marke Microsoft an die Anforderungen der einzelnen Benutzer hat die Teilung dieser Software in 3 Lizenzgruppen ermöglicht.

 

Die aktuelle Aufteilung der Lizenzarten präsentiert sich folgend:
- OPEN Lizenzen (MOLP) – erhältlich in elektronischer Version (durch VLSC - Volume Licensing Service Center)
- OEM Lizenzen – dediziert und fest verbunden mit einem physischen Gerät (Server, Laptop, PC Computer)
- FPP Lizenzen (BOX) – Standardversion in der offiziellen Box, wird am meisten von Privatkunden benutzt.

 

Microsoft hat die Lizenzen auch je nach dem Umfang der Nutzung der Software aufgeteilt, dadurch gibt es im Angebot:
- kommerzielle Lizenzen – für Firmen und Unternehmen
- Lizenzen für Edukation – für alle Mitglieder des Schulwesens, auch an allen Hochschulen und Universitäten
- stattliche Lizenzen – für Regierungsinstitutionen und Ämter.
So eine breite Palette von Lizenzierungsmöglichkeiten erlaubt die Anpassung der individuellen Lizenz an die Anforderungen jedes Users.

 

Zu den am meisten gewählten Programmen von Microsoft zählt man die Büropakete Microsoft Office und das Betriebssystem Windows, welcher sowohl in separaten Versionen für Privathaushalte und die Server erhältlich ist. Reiche Sprachenpakete bewirken, dass jeder Computerbenutzer auf der Welt im Stande sein wird, komfortabel und problemlos die Software von Microsoft zu bedienen. 

 

Ausverkauf
Brauchen Sie dringend neue Hardware? Haben Sie ein knappes Budget?
Reduzierte Top-Marken im Ausverkauf!
Haben Sie Fragen?
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie ein E-Mail:

+49 (0) 89 2620 845 00
info at senetic dot de
Aktuelle Sonderangebote:
-71%
-56%
-39%
Falsche E-Mail-Adresse.
Abonnieren Sie unseren Newsletter um über unsere Sonderangebote und Neuigkeiten zu erfahren!
Falsche E-Mail-Adresse.
Diese E-Mail-Adresse wurde schon bestätigt.
Diese E-Mail-Adresse wurde noch nicht bestätigt.
Danke! Ihre E-Mail-Adresse muss bestätigt werden. Prüfen Sie Ihre Mailbox, wir haben an %1$s eine Nachricht mit einem Bestätigungslink geschickt.
Partnerschaften
Zahlungsarten
Versandarten